Traumhaus schon gefunden oder noch auf der Suche?

Jeder hat einen Immobilientraum: Der eine möchte eine Wohnung oder ein Haus kaufen, der andere möchte Anlage-Immobilien zur Altersvorsorge oder als Steuersparmodel für sich nutzen.

Um vom Träumen ins Handeln zu kommen bedarf es einer guten Strategie und einer erfolgreichen Umsetzung.  

 

 


1. Die Strategie: Vorbereitungen auf einen erfolgreichen Kauf

Ohne eine gute Strategie geht es nie (gut)!

In der heutigen Zeit suchen viele Familien, Senioren, Singles und  Kapitalanleger nach Immobilien. Es herrscht ein enormer Nachfrage-Überhang, was dazu führt, dass viele Immobilien erst gar nicht öffentlich auf den Markt kommen oder Massenbesichtigungen und Bieterverfahren veranstaltet werden. Findet man das Objekt der Begierde überschlagen sich häufig die Ereignisse: Kaufinteressierte geraten unter Handlungsdruck. Ein rationales, strukturiertes Vorgehen ist kaum mehr möglich, das erstbeste Finanzierungsangebot wird unterschrieben, ... 

Doch das muss nicht so sein:

Verhandlungsstrategien, Selbstmarketing und eine durchdachte Finanzierungsstrategie helfen es Kaufinteressenten, gute Entscheidungen zu treffen und gute Geschäfte zu machen, über die man sich langfristig freuen kann.  

Gemeinsam entwickeln wir ein Zielbild, sprechen über Möglichkeiten, wie Sie den Zuschlag für ein Objekt bekommen können, alternative Finanzierungsmodelle, Verhandlungsstrategien und alles, was Ihnen sonst wichtig ist. 

Profitieren Sie von meinem Know-How als Immobilienmaklerin, meinem BWL-Studium, meiner Investorenerfahrung und nicht zuletzt von meinem Netzwerk und lassen Sie sich durch das Machbare inspirieren. 

 Lassen Sie uns offen und vertrauensvoll gemeinsam eine Strategie entwickeln, sodass Sie einschätzen können, was auf Sie zukommt und sodass Sie handeln können, wenn ihr Objekt der Begierde unverhofft auf den Markt kommt.

 


Schritt 2: Umsetzung der Strategie mit Hilfe eines starken Netzwerks

Das Ziel klar vor Augen sind Sie sodann bereit für den Markt! Sie wissen, was Sie tun, was Sie wollen und was Sie nicht wollen. Zudem treten Sie verbindlicher auf und kennen Wege, sich von der Konkurrenz (Mitinteressenten) abzuheben. Wenngleich ich in meiner Beratung auf einige Praxisbeispiele eingehe, um Sie für manche Themenfelder zu sensibilisieren, biete ich keine steuerliche/ rechtliche Beratung an.

Zur individuellen Beratung und rechtskräftigen Umsetzung verweise ich Sie bei Bedarf vertrauensvoll und kostenlos an mein Netzwerks von Fachleuten wie unabhängigen Finanz-/ Anlageberatern, Energieberatern, Steuerberatern, Anwälten, Städtebauplanungsämtern u.v.m. .

 


Coaching Ziel:

Sie wissen, worum es geht, wenn Sie sich für ein Haus begeistern und innerhalb weniger Tage ein Angebot abgeben müssen. Sie wissen, wie Sie den Verkäufer für sich begeistern und wie Sie schnell an eine solide Finanzierung kommen. 

Mit dem Kauf einer Immobilie ist es wie mit einem Schuss ins Schwarze:

Strategisch: Techniken kennen, Werkzeug vorbereiten, Standortbegebenheiten kennen, Zielscheibe begutachten 

Operativ: Fokussieren, Ruhe bewahren, Wind und Umfeld analysieren, Prüfen, Bogen spannen, Schießen...

 

Ihr Pfeil trifft nur ins Schwarze (schuldenfreie Immobilie), wenn Sie die Zielscheibe (Immobilie) klar sehen, Sie die richtigen Hilfsmittel haben (finanzielle Kompetenz, Verhandlungsgeschick, ...) und einschätzen können, wie äußere Einflüsse wie der Wind (Förderungen, Marktpreise, Finanzierungskonditionen, steuerliche Belange...) sich auf die Flugbahn auswirken.  


Mein Angebot: unbezahlbares praxis-orientiertes Wissen

Durch meine Beratung spare ich meinen Kunden Zeit (durch Fokussierung), Stress (durch Unwissenheit), Frust und Enttäuschung (durch unrealistische Erwartungen) und ganz nebenbei auch noch Geld (z.B. durch marktführende Finanzierungsangebote meiner Partner).

 

Unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten werden Sie schnell sehen: Mein Honorar werden Sie durch die Befähigung zu guten Entscheidungen vielfach wieder rein holen - Sie dürfen gespannt sein!


Lassen Sie Ihre Träume wahr werden! Nicht irgendwie - sondern bestmöglich!

Träumen Sie noch oder handeln Sie schon?